Der Gewerbeverein Stolpen stellt sich vor

Der Gewerbeverein Stolpen stellt sich vor

banner1.jpg

Unser Verein wurde vor mehr als 20 Jahren neu gegründet und er führt eine lange Tradition fort, die in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts aus politischen Gründen eingeschläfert wurde. Gewerbetreibende in Stolpen haben als Ladeninhaber, Händler, Freiberufler oder Handwerker seit dem 19. Jahrhundert maßgeblich an der Entwicklung der Stadt Stolpen mitgewirkt.
Neben der Organisation von Veranstaltungen (Messen, Bälle, Märkte, Feste) übernahmen und übernehmen einige unserer Mitglieder Verantwortung im Stadtrat und in den Ortschafträten.

Der Gewerbeverein ist heute in Stolpen ein wichtiges und anerkanntes Gremium, in dem ein reger Erfahrungsaustausch zu geschäftlichen, kulturellen und lokalpolitischen Themen stattfindet. Bei Bedarf kontaktieren wir die Stadtverwaltung, um Anliegen der Gewerbetreibenden vortragen und vertreten zu können.

Daneben organisiert oder unterstützt unser Verein ehrenamtlich zahlreiche Veranstaltungen, die eine maßgebliche Bereicherung für unsere Stadt Stolpen darstellen. Ein paar ausgewählte Beispiele hierfür sind:

  • Der Romantische Weihnachtsmarkt und der zeitgleich stattfindende größte Büchermarkt der Region.
  • Der Tag des Offenen Denkmals und der Tag des Geotops.
  • Gewerbemessen und Gewerbebälle.
  • Vortragsveranstaltungen im Rahmen der monatlichen Beratungen.
  • Aktive Beteiligung am jährlichen Stadtfest mit eigenen Handwerkerständen.
  • Die Vermarktung des Stolpener Basaltes (Basaltsouvenirs, Teilnahme an Fachtagungen, Unterstützung von Fachpublikationen, Mitarbeit an TV-und Rundfunkproduktionen oder Sonderführungen für Fachgruppen).
  • Die Förderung unserer Partnerschaft nach Tschechien (Sloup v Čechách).

In den letzten Jahren hat unser Verein seine Öffentlichkeitsarbeit deutlich erweitert. Auf unserer Internetseite sind fast alle Mitglieder mit ihrer eigenen Seite erreichbar und hier wird um umfangreicher und aktueller Service zu unseren Veranstaltungen sowie zur Presseartikeln in der Sächsischen Zeitung über Stolpen und seine Ortsteile zur Verfügung gestellt. In loser Folge veröffentlichen wir hier auch Texte, die zum Nachdenken anregen wollen oder neue Forschungsergebnisse aufzeigen. Unsere Öffentlichkeitsarbeit umfasst zudem mehrere TV- und Rundfunkprojekte sowie zahlreiche Presseartikel. Selbstverständlich werden die monatlichen Beratungen und ihre Inhalte auch im Stolpener Anzeiger veröffentlich.

Wenn Sie bei uns mitarbeiten wollen, sind Sie herzlich willkommen! Wir freuen uns über neue Mitstreiter, die konstruktive Ideen haben und mit Anfassen können.

Lutz Lietze
Vorsitzender

Ehrenamtspreis 2017

Die Ehrenamtspreisträger 2017 in der Kategorie
Kultur-, Heimat- und Brauchtumspflege:

Die Mitglieder des Gewerbevereins von Stolpen engagieren sich vor allem, wenn es darum geht, in Stolpen etwas zu organisieren. Seit nunmehr 20 Jahren organisiert und unterstützt der Verein den Weihnachtsmarkt und dem Bücherbasar in Stolpen. Die Handwerker des Vereins engagieren sich für das historische Stadtfest mit vielen eigenen Ideen. Der Tag des offenen Denkmals wird jedes Jahr federführend durch Dr. Thomas Scholle vorbereitet. Darüber hinaus gab und gibt es immer wieder Ideen, wie das Leben in der Stadt noch aktiver gestaltet werden kann. Die Vereinsmitglieder sind zudem auch in den Ortsteilen der Burgstadt rege. Ohne die unermüdliche Mitarbeit des Vereins und seiner Mitglieder gebe es einige Höhepunkte in Stolpen nicht.

Vereinsvorsitzender Lutz Lietze

 -------------------------------------------------------------------------------

Weiterlesen...

Gewerbeverein Stolpen e. V.